Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Spanien > Blog > Engel & Völkers unterstützt den Davis Cup 2018 in Valencia

Engel & Völkers unterstützt den Davis Cup 2018 in Valencia

Engel & Völkers, der führende Immobilienmakler in Spanien, ist schon seit vielen Jahren ein Unterstützer des Leistungssports im Land. Daher wird man beim 2018 Davis Cup das spanische Nationalteam unterstützen. Das Unternehmen wird im Viertelfinale der Spanier gegen die deutsche Mannschaft Flagge zeigen. Hier tritt erneut Rafael Nadal an - dieses Mal gegen das deutsche Spitzentalent Alexander Zverev. Das mit Spannung erwartete Spiel findet auf dem Plaza de Toros mit seinen 10.600 Sitzplätzen statt. Wie es die Athleten am liebsten haben, wird man auf einem hochwertigen Sandplatz spielen.

Das Duell zwischen den beiden Mannschaften findet zwischen dem 6. und 8. April statt. Wer das Event im Fernsehen verfolgen möchte, kann dies bei den Sendern Teledeporte und RTVE.es machen. Wir empfehlen einen Blick auf das Spiel - Engel & Völkers wird direkt im Winkel der Kamera in der 8. Sitzreihe zu sehen sein. Zudem wird das Unternehmen ein Video  auf den Ergebnis Anzeigetafeln im Zuge des Turniers präsentieren. Zudem wird es einen repräsentativen Stand geben, in dem die Experten von Engel & Völkers den interessierten Kunden Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie bieten. Hier findet man auch Materialien über die derzeitigen Angebote, die sich im Portfolio von Engel & Völkers befinden.

Nachdem man bereits den Davis Cup 2018 in Marbella unterstützt hat, kehrt man nun nach Valencia zurück. Gerade hier ist das Unternehmen eng mit der Gemeinde vernetzt und bietet eine hohe Markenpräsenz. Valencia bietet gerade mit seinen großen Auswahl an Wohnimmobilien ein gutes Beispiel für die Angebote, die derzeit auf dem Markt zu finden sind. Besonders sticht dabei das Metropolitan Market Center heraus, der mit mehr als 1.500 Wohnimmobilien einen interessanten Grundstock bietet. Darüber hinaus ist das Unternehmen außerhalb der Stadt in Küstenregion mit folgenden Franchise Shops vertreten: Alicante, Altea, Benidorm, Calpe, Denia, Jávea, L'Alfàs del Pi, Moraira, Orihuela und Torrevieja.

 Spanien
- copa-davis-04.jpg
 Spanien
- copa-davis.jpg

Neben Rafael Nadal, der sich gerade wieder den Top-Spot in den ATP-Rankings sichern konnte, werden für das spanische Team Roberto Bautista, David Ferrer, Feliciano López und Pablo Carreño antreten. Mit solch großartigen Athleten gibt es natürlich eine hohe Chance auf einen Sieg durch das spanische Team beim Davis Cup.

Es ist bereits das fünfte Mal, dass Valencia zum Gastgeber für den Davis Cup wird. Darüber hinaus ist es das 17. Mal, dass Spanien und Deutschland im Zuge des Turniers aufeinander treffen. Mit einer Statistik von 10 zu 6 für das deutsche Team sind diese natürlich favorisiert. Zuletzt ist es den Spaniern allerdings drei Mal gelungen, das Team aus Deutschland zu besiegen.

Sollte Spanien gewinnen, wird man gegen den Gewinner des Spiels Italien gegen Frankreich antreten. Mit 26 Siegen in Folge und somit der zweitlängsten Siegesserie der Geschichte, haben alle Teilnehmer Grund für Optimismus.







Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Spanien
  • Avda. Diagonal 640, 6ª planta
    08017 Barcelona Spanien
    Spanien
  • Telefon +34935154455

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Das Immobilienangebot in Spanien

Der spanische Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren zu einem besonders geschätzten Sektor vor allem für ausländische Investoren gewandelt, und das nicht ohne Grund. Zwischen 2009 und 2014 wurden die Preise für spanische Immobilien nach unten korrigiert, was im Umkehrschluss zur Folge hatte, dass wir heute sehr konkurrenzfähige Wohneinheiten auf dem Markt finden können. Eine Situation, die sich sowohl im Verkauf von Häusern, der Vermietung von Wohnungen als auch bei Luxusimmobilien widerspiegelt. Hier haben sich Möglichkeiten eröffnet, wie sie in Europa wohl einzigartig sind. Mithilfe unserer exklusiven Immobilienagentur können Sie die besten Investitionsmöglichkeiten finden.

Das Segment der Luxusimmobilien ist ohne Frage das Interessanteste für internationale Investoren. Von zahlreichen weltweit agierenden Fonds wird der Kauf von Wohnungen an exklusiven Standorten spanischer Städte als eine der besten Investitionsmöglichkeiten betrachtet (ein Penthouse in Barcelona oder in Madrid wäre ein gutes Beispiel). Und im Hinblick auf die Konjunktur auf dem Immobilienmarkt können auch diejenigen profitieren, die einen Zweitwohnsitz in Spanien erwerben wollen oder sich einen Hauptwohnsitz einrichten wollen. Es ist logisch, dass sich all diese Vorteile auch für die Besitzer von Immobilien ergeben, die ihr Objekt verkaufen wollen.

Leben und arbeiten in Spanien

Die Lebensqualität in Spanien ist die Kombination verschiedenster Faktoren – das Klima, die geografische Lage und nicht zu vergessen, die Einwohner. Immer mehr Ausländer entscheiden sich für die Option, in Spanien zu leben. Ein erster Schritt dazu ist, sich eine eigene Immobilie zu kaufen. Die Eingewöhnungszeit ist in der Regel kurz und diejenigen, die noch dazu planen, ein eigenes Geschäft oder Büro zu eröffnen, können mit vielen administrativen Vorteilen rechnen, wenn sie sich eine Immobilie kaufen. Unsere renommierte Immobilienagentur ebnet Ihnen den Weg noch zusätzlich.

Die Art der Immobilie, in der Sie sich in Spanien niederlassen wollen, hängt von den Zielen ab, die Sie verfolgen. Wer sich entscheidet, in unserem Land zu leben und zu arbeiten, kann gleichzeitig die Vorteile der Umgebung genießen, wie es zum Beispiel in einem Apartment mit Ausblick möglich ist (egal, ob es sich um eine Wohnung mit Blick auf den Strand oder auf die Berge handelt) oder in einer Wohnung direkt an der Küste. Um sich noch besser zu informieren, ist es zumeist eine große Hilfe, sich mit einem spanischen Immobilienmakler in Verbindung zu setzen. Dieser analysiert alle Angebote und ordnet sie nach den speziellen Bedürfnissen der Käufer.

Eine Immobilie zu verkaufen, ist eine weitere Option der in Spanien lebenden Ausländer. Egal, ob Sie Ihren Aufenthalt in Spanien ganz beenden oder einfach nur eine eigene Immobilie veräußern möchten – die Serviceleistungen einer seriösen und zuverlässigen spanischen Immobilienagentur bieten Ihnen ausschließlich Vorteile. Die Experten prüfen die Qualität der zum Verkauf stehenden Villen in Spanien und finden die erfolgversprechendsten Verkaufsoptionen, indem sie Ihre Luxusimmobilie an den richtigen Stellen präsentieren. Es überrascht daher nicht, dass einer der wichtigsten Punkte einer guten Verkaufsstrategie ein guter Vermittler ist, der alle einzelnen Schritte überwacht.

Neben der großen Anzahl an Immobilien, die zurzeit in Spanien zur Verfügung stehen, hält das Land auch eine reiche und einzigartige Natur- und Kulturlandschaft bereit. 

Besonders hervorzuheben ist, dass die ausgezeichnete Verkehrsanbindung an alle großen europäischen Hauptstädte wie London, Paris Berlin, Rom, Brüssel, Genf und viele andere europäische Städte keine Wünsche offen lässt. Von den spanischen Hauptflughäfen erreicht man diese in weniger als drei Stunden Flugzeit. Diejenigen, die innerhalb Spaniens reisen möchten, können nicht nur auf die Flughäfen in den großen Städten zurückgreifen, sondern auch auf eine Vielzahl an Flughäfen in fast allen spanischen Provinzen. Eine weitere Reisealternative ist das gut ausgebaute Schienennetz. Neben den Hauptverbindungen zwischen den großen Städten gibt es ebenfalls ein gut organisiertes Netz an Regionalbahnen, die die Anbindung an fast jedes Dorf oder jede Finca in Spanien ermöglicht.