Wohnimmobilien in Bielefeld


Analysen für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen
Marktreport im PDF

Immobilienpreise Bielefeld – aktuelle Statistiken zu allen Immobilientypen

Bielefeld bildet das wirtschaftliche und wissenschaftliche Zentrum von Ostwestfalen-Lippe. Prägend für die Stadt am Rande des Teutoburger Waldes ist die Universität und das vielfältige Spektrum mittelständischer Unternehmen. Speziell der Zuzug von Studierenden förderte in den vergangenen Jahren das weitere Bevölkerungswachstum und damit den kontinuierlichen Anstieg der Wohnraumnachfrage. Infolgedessen profitieren auch Kapitalanleger von der guten Vermietbarkeit, wodurch die Kaufpreise ebenfalls weiter zulegen werden.



1. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Bielefeld?

Bei der Betrachtung von Immobilienpreisen macht es einen Unterschied, ob es sich um bereits bestehende oder neu gebaute Häuser bzw. Eigentumswohnungen in Häusern handelt. Der Unterschied ist auch anhand der Immobilienpreise in Bielefeld erkennbar. In der folgenden interaktiven Grafik können Sie auswählen, ob Sie eine Auswertung der Immobilienpreise für Objekte im Neubau oder Bestand erhalten möchten. Die interaktiven Grafiken zeigen Ihnen die Angebotspreise in Bielefeld.


2. Wie unterscheiden sich Bielefelder Kaufpreise nach Wohnlage?

Die Wohnlage einer Immobilie spielt eine wichtige Rolle bei der Wertermittlung. Deshalb wird unterschieden in sehr gute Lage, gute Lage, mittlere Lage und einfache Lage. Unterschiedliche Faktoren entscheiden welcher Lage ein Viertel zugehörig ist. Solche können die Preislage der lokalen Geschäfte, das Straßenbild, der allgemeine Gebäudezustand oder die Verkehrsanbindung sein. Besonders zentrale Stadtteile zählen in zur sehr guten bis guten Lage und erzielen damit die höchsten Immobilienpreise in Bielefeld.


Auf dem folgenden Dashboard finden Sie neben aktuellen Kennzahlen für Bielefed auch Informationen zu Volumen und Anzahl der Transaktionen sowie zu den Preisspannen, in denen sich Immobilien in Bielefeld in den verschiedenen Wohnlagen bewegen.

 Hamburg
- Bielefeld Lagekarte 750px (1).jpg


3. Welche Bielefelder Stadtteile gehören zu welcher Wohnlage?

Sehr gute Lage: Zu den sehr guten Lagen gehören Bielefeld Mitte und Westen, Johannistal, Uerentrup, Hoberge und das Musikerviertel. Diese Bezirke zeichnen sich durch ihre Nähe zum Zentrum aus. Kultur, Gastronomie und eine gute Anbindung an den Nahverkehr ziehen Singles, Paare, ältere Menschen und auch Familien an.


Gute Lage: Theesen, Schildesche, Gellershagen, Großdornberg, Gadderbaum und der nördliche Teil Brackwedes lassen sich der guten Lage zuordnen. Sie sind immer noch in Zentrumsnähe und grenzen an Grünflächen.


Mittlere Lage: Heepen, Jöllenbeck, Vilsendorf und Senne befinden sich in der mittleren Lage.


Einfache Lage: Sennestadt, Stieghorst und Brackwede liegen weiter außerhalb und grenzen an Industriegebiete und zählen somit zur einfachen Lage. Die Mehrzahl der einfach gelegenen Wohngebiete wird von hoch frequentierten Verkehrsadern umschlossen.


4. Wie beeinflussen die statistischen Zahlen die Immobilienpreise in Bielefeld?

Statistische Kennzahlen, wie zum Beispiel Leerstandsquote und Kaufkraftsagen etwas über die Qualität und Attraktivität einer Stadt aus und beeinflussen die Immobilienpreise eines Standortes. Einen Überblick über die Kennzahlen für Bielefeld finden Sie in dieser interaktiven Grafik. Steigen die Einwohnerzahl und die Kaufkraft an einem Standort spricht dies für eine prosperierende Entwicklung.

Eine Auswahl unserer aktuellen Miet- und Kaufangebote


5. Wie sind die Preise für Mehrfamilienhäuser in Bielefeld?

Bielefeld zählt zur Städtekategorie C. Diese Kategorie kennzeichnet wichtige deutsche Städte, die eine regionale und eingeschränkt nationale Bedeutung haben. Sie haben eine wichtige Ausstrahlung auf ihre umgebende Region. Eine solche Kategorisierung ist vor allem im Bereich des Immobilieninvestments von Interesse.


Analysen, Preise und Prognosen für Mehrfamilienhäuser in Bielefeld finden Sie in einem anderen Marktreport, der das Umfeld im Hinblick auf Anlageimmobilien beleuchtet.



6. Sie möchten ein PDF des Marktberichts oder wünschen eine Beratung?

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten umgehend den Link zum PDF.

Meine Daten werden an den zuständigen Lizenzpartner innerhalb des Engel & Völkers Netzwerks übermittelt. Welche Daten Engel & Völkers im Einzelnen speichert und verarbeitet und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie hier. Ihre Einwilligungen können sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@engelvoelkers.com widerrufen.

Ich stimme dieser Verarbeitung meiner Daten zu.


Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Immobilienpreise